phi IT-Services GmbH Hausmesse 2015Söllingen, 10. Juli 2015. Als perfekter Ort für Innovation und Austausch bei herrlichem Sommerwetter zeigte sich der Systemhausverbund teaming IT am 10. Juli 2015 bei seiner Hausmesse in Pfinztal Söllingen.

Bereits zum 2. Mal kamen mehr als 80 Teilnehmer in Söllingen zusammen, um Impulse für die den IT-Alltag mitzunehmen.

Unter dem Motto „Grenzenlose Vielfalt. Ein Partner.“ präsentiere sich die teaming IT gemeinsam mit ausgewählten Partnern aus der IT-Branche. Im Mittelpunkt der diesjährigen Messe stand das Thema „IT-Sicherheit & IT-Infrastruktur“. In begleitenden Fachvorträgen vermittelten Experten nützliches Know-how anhand von zahlreichen Praxisbeispielen.

Höhepunkt des fachlichen Teils der Hausmesse war das Live-Hacking. Wer sich vor Hackern schützen will, muss auch ihre Arbeitsweise kennen. In verteilten Rollen als Täter und Opfer präsentierten die Referenten in Form eines Live Hackings typische Angriffe, die zeigten, wie leicht sich sensible Daten ausspionieren lassen und welche Folgen dies für Firmen und Privatpersonen haben kann.

„Die praxisorientierten Fachvorträge zu den Themen IT-Sicherheit & IT-Infrastruktur erfreuten sich besonders großem Interesse“, freut sich Marcus Wustrack, Geschäftsführer der ei-tea GmbH, Gründungsmitglied der teaming IT.

Das erneute Wachstum der Besucherzahlen freute das gesamte Team der teaming IT besonders. Andreas Schöffler, Geschäftsführer der phi IT-Services GmbH, führt hierzu aus: „Die Hausmesse ist für uns eine sehr wichtige Veranstaltung, denn sie dient uns auch als eigener Gradmesser für die aktuelle Entwicklung im Markt. Wir konnten in diesem Sommer mehr Besucher verzeichnen und trafen auf eine weiterhin große Begeisterung bei den Kunden.“

Ein weiteres Highlight der Veranstaltung waren die Hubschrauber-Rundflüge, die alle Teilnehmer automatisch mit Ihrer Anmeldung am Veranstaltungstag erleben durften. Ein offener Geländewagen holte die Fluggäste gruppenweise auf dem Firmengelände der phi IT-Services GmbH ab und brachte diese bei einer Safari ähnlichen Atmosphäre direkt zum Fluplatz in Söllingen, wo bereits der Helikopter für einen Rundflug über Karlsruhe und Pfinztal wartete. Das einzigartige Panorama und die absolute Freiheit über den Dächern und Wäldern der Region begeisterten durchweg alle Teilnehmer.

Im Anschluss an den offiziellen Teil der Hausmesse fand ein BBQ in entspannter Atmosphäre zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken mit Entscheidern und Administratoren aus Industrie und Wirtschaft statt.

Für die Teilnahme und die wertschätzende Resonanz zur Hausmesse bedankt sich die teaming IT ganz herzlich bei allen Besuchern.

Eindrücke zu unserer diesjährigen Hausmesse finden Sie hier: